Verantwortung Leben Logo

"Gott hat uns die Tiere anvertraut, nicht ausgeliefert"

Minka und Maxi

Hofplätzchen- Gartenhaus oder warme Stube gesucht .......

Minka und Maxi wünschen sich so sehr ihre Freiheit zurück ....

Minka ist einer netten Dame zugelaufen und hat gleich ihr Baby an Bord mitgebracht. Sie hat wohl gemerkt dass sie dort gut mit Futter versorgt wird und sich endlich jemand um sie und den Bub kümmert.
Minka kam wahrscheinlich von einem Bahnhof und war es leid immer wieder um ihr Futter kämpfen zu müssen und so zog sie bei der netten Dame ein.

Es gibt aber leider schon zwei vorhandene Katzen und deshalb können Sie dort nicht bleiben.

Minka haben wir nun schon kastrieren lassen, sie ist circa 2 Jahre alt und ihr Sohn 4 Monate jung.

Diese Beiden hätten gerne ihre Freiheit zurück. Vielleicht gibt es jemanden der ein Gartenhaus hat und sich gerne Katzen wünscht, die aber nicht unbedingt ins Haus müssen.
Hauptsache ein warmes Plätzchen und eine regelmäßige Versorgung mit Futter und Tierarzt, das wäre schön .

Das wünschen wir den beiden und suchen auf diesem Wege eine neue bleibe für Mama und Sohn.

Als wir die beiden besucht waren sie bei uns etwas vorsichtig doch die Dame die sie aufgenommen hat kann sie streicheln und wenn sie am Schreibtisch sitzt schnurren ihr beide um die Beine rum. Es wird also so sein, dass sie zu ihrer Bezugs Person auch eine gute Beziehung bekommen.

Bei Interesse dieser zwei wunderschönen grau Tiger Kätzchen , meldet euch gerne unter der Tel.-Nr. 0173 6543210

Tierschutzverein Verantwortung Leben e.V
In 36154 Hosenfeld